En's kleines Überlebens-Handbuch für Raider

Nach unten

En's kleines Überlebens-Handbuch für Raider

Beitrag von DasEnaya am Mi Apr 19, 2017 8:28 pm

En's kleines Überlebens-Handbuch für Raider


Vorwort: Für diese Kurzanleitung erhebe ich keinen Anspruch auf Richtigkeit. Ich will lediglich Anfängern, die den Überlebensjäger spielen wollen eine kleine Hilfestellung bieten. Bis auf die Trinkets werde ich nicht auf Gear, Stats, Sockelung oder VZ's eingehen. Dafür bitte Gornis Guide auf der HP von RG lesen. Smile
Kritik und Verbesserungsvorschläge werden gerne entgegen genommen und sind erwünscht Razz

Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung
2. Skillung, Glyphen und Pet
3. Spielweise (aka „Rota“)
4. SV-Trinkets
5. Glossar/ verw. Abkürzungen/ engl. Begriffe

1. Einleitung:

Wie viele in der Gilde mitbekommen haben, spiele ich sehr gerne den SV-Hunter. Jetzt fragen sich manche vielleicht warum ich das mache, ist doch der MM-Hunter der stärkere der beiden Trees. Nun das stimmt, aber der SV-Tree macht wesentlich mehr Spaß und im Schaden liegt er nicht so weit zurück wie manche gerne behaupten. Zudem hat er auch einige Vorzüge dem MM-Tree gegenüber.

Vorteile:
-mehr Spontanzauber als der MM-Hunter, dadurch stärker in movement-lastigen Bossfights
-weniger Manaprobleme als MM-Hunter
-Erfrischungsbuff für die Gruppe (Lody war mir schon sehr dankbar dafür Wink )
-Mehr CC durch kürzere Cooldowns der Fallen und Skorpidstich
-Macht mehr Spaß als MM-Hunter Razz

Nachteile:
-Skaliert leider nicht so gut mit ArP wie der MM-Hunter, dadurch im BiS-Gear etwas schwächer (40-50% des SV-Schadens ist Elementarschaden [Feuer, Natur, Schatten], daher hat ArP nicht ganz so große Auswirkungen wie beim MM-Hunter)
-schlechtere Möglichkeiten Casts zu unterbrechen als MM-Hunter (die haben Unterdrückender Schuss, unfair)
-Schaden stark vom LnL-Procc abhängig

2.Skillung und Glyphen:

Skillung:

Die Standard-Raidskillung sieht so aus:
https://arsenal.rising-gods.de/talent-calc.php?cid=3&tal=000000000000000000000000000053051010000000000000000005000032500033330532134301331

Wenn man BiS-Gear hätte, würde ich persönlich so skillen:

https://arsenal.rising-gods.de/talent-calc.php?cid=3&tal=000000000000000000000000000233051010000000000000000005000032500033330532134301331

Als SV-Hunter hat man mehr als genug Crit, dadurch kann man meiner Meinung nach auch ruhig auf 2% durch Tödliche Schüsse verzichten. Und auf dem BiS-Gear fehlen ca 3% Hit. 1% geben Draenei, also fehlen noch 2%, die man dann durch Konzentriertes Zielen skillt.

Glyphen:

Erheblich: Explosivschuss, Schlangenbiss, Zuverlässiger Schuss

Gering: Totstellen, Tier heilen, Aspekt des Rudels

Pet:

Wolf! Sowohl für SV als auch für MM gibt es nichts besseres. Leider... Katzis sind viel flauschiger.

Die Petskillung sieht so aus:
https://arsenal.rising-gods.de/talent-calc.php?pid=1&tal=210000130300003010101


3.Spielweise(aka Rota)

Eine wirkliche Rota hat der SV nicht wirklich, sondern eine Prioritäten-Liste die sich nach den CD's und dem Schaden der jeweiligen Spells richtet und welche Dots gerade erneuert werden müssen. Die Liste sieht wie folgt aus:

1. Schwarzer Pfeil
2. Explosivschuss
3. Tödlicher Schuss (nur ab <20%HP des Ziels)
4. Gezielter Schuss
5. Zuverlässiger Schuss
6. Schlangenbiss (nur erneuern wenn er gerade ausläuft)

Jetzt hat man aber einen LnL-Procc. D.h. Innerhalb von 10s (Dauer von LnL) verbrauchen die nächsten 2 Explos weder Mana noch Muni und lösen auch keine Abklingzeit aus. Ergo kann man jetzt 3 mal hintereinander den Explo raushauen (der dritte löst wieder den CD aus und brauch Mana und Muni). Auf keinen Fall sollte man jetzt so schnell den Explo raushauen wie es geht, da man sonst den vorherigen Explo überschreibt und somit einem der jeweils letzte Tick des überschriebenen Explos und somit Schaden verloren geht.
Man hat zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit A: Man wartet etwas länger als der GCD (1,5s) dauert, also etwa 2s bevor man den nächsten Explo raushaut. Ist die sicherste Variante, benötigt aber gutes Timing und Zeitgefühl.

Möglichkeit B: Man nutzt einen anderen Schuss zwischen den Explos. Das können folgende Schüsse sein: Schlangenbiss (wenn gerade ausläuft), Gezielter Schuss, Tödlicher Schuss (nur wenn es deren CD's und beim Tödlichen Schuss die HP des Gegners zulassen), Zuverlässiger Schuss. Auf keinen Fall sollte man den Arkanen Schuss dazwischen nutzen, da der ebenfalls Stacks von LnL verbraucht (davon hat man nur zwei) und sich den CD mit dem Explo teilt. Diese Möglichkeit hat den Nachteil, dass falls man einen LnL-Procc indem Moment hat, wenn man den Explo gerade genutzt hat, man bis zu 6s warten muss um den Explo wieder zu nutzen. Dadurch kann man evtl. nicht alle Stacks von LnL nutzen und kann nur zwei Explos am Stück auf den Gegner bolzen. Zudem brauch man bei B auch einen sehr guten Tank, da vor allem in Verbindung mit Tödlicher Schuss extrem viel Aggro aufgebaut wird.

Für welche Variante man sich entscheidet, muss jeder für sich selbst wissen. Ich selber entscheide mich je nach Situation ob nun A oder B die bessere Variante ist.

4.Trinkets:

Zwar kann man durchaus die selben Trinkets wie der MM-Hunter verwenden. Es gibt aber auch Trinkets die beim SV-Hunter mehr reinhauen als andere Trinkets. Das liegt daran das sie durch Proccs die Beweglichkeit erhöhen und durch die Talente „Blitzartige Reflexe“, „Schwäche aufdecken“ und „Jagdgesellschaft“ geben gerade diese Trinkets beim SV-Hunter einen ordentlichen DPS-Schub.

Das wären folgende Trinkets:

1. Des Todes Urteil (HC)
2. Des Todes Urteil (nHC)
3. Dunkelmondkarte: Grandeur (Bitte die +90Agi Karte nehmen. Und ja ich habe schon Hunter mit der +90Int oder +90Wille-Karte gesehen. War zwar aufn Offi aber es gibt sie)

Beim Wille des Todesbringers ist das mit den Agi-Proccs reine Glückssache, dennoch ist es auch für SV-Hunter ein erstrebenswertes Trinket.

5.Glossar/ verw. Abkürzungen/ engl. Begriffe:

SV →  Survival → Überleben
MM →  Marksmanship → Treffsicherheit
CD → Cooldown → Abklingzeit
GCD → Global Cooldown → Globale Abklingzeit
Agi → Agility → Beweglichkeit
Int → Intelligence → Intelligenz
Wille → Willenskraft
ArP → ArmourPenetration → Rüstungsdurchschlag
HC → Heroic → Schwerer Modus
nHC → NonHeroic → normaler Modus
Crit → Critical Hitrate → Kritische Trefferwertung
Hit → Hitrate → Trefferwertung
LnL → Lock'n Load → Sichern und Laden
Explo → Explosivschuss

Das war En's kleines Überlebenshandbuch für Raider. Danke fürs Lesen und ich hoffe ich konnte ein bischen helfen Smile

MfG Das En


Zuletzt von DasEnaya am So Apr 23, 2017 9:54 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
DasEnaya

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 18.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: En's kleines Überlebens-Handbuch für Raider

Beitrag von Sameera am Do Apr 20, 2017 10:27 am

Sehr gut En, lass uns den SV Jäger wiederbeleben Razz
avatar
Sameera

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 17.04.17
Alter : 30
Ort : Neuss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: En's kleines Überlebens-Handbuch für Raider

Beitrag von DasEnaya am Do Apr 20, 2017 10:42 pm

Razz
avatar
DasEnaya

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 18.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: En's kleines Überlebens-Handbuch für Raider

Beitrag von DasEnaya am Sa Apr 22, 2017 10:07 am

Btw, falls es wen interessiert hier meine PvP-Skillung, Glyphen sind im Link mit zufinden

https://db.rising-gods.de/?talent#cZbeVooZj0IiofIhedh0ou:N0kmMV
avatar
DasEnaya

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 18.04.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: En's kleines Überlebens-Handbuch für Raider

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten